08212017Mo
Last updateSo, 30 Jul 2017 12am

Traumpfade Mailand

Dom - Mailand 2016

Mailand die Stadt der Mode, Messen und Kultur ist nicht nur die zweitgrößte Stadt Italiens, sondern sie ist auch die Hauptstadt der Lombardei und recht verkehrsgünstig in der Poebene gelegen.
Wer mit dem Flugzeug anreist,
kann je nach Fluggesellschaft den Flughafen bestimmen, wo man ankommt, denn es gibt zwei Flughäfen: Linate und Malpensa. Ersterer liegt nahe der Stadt , nur 7 Kilometer entfernt, von Malpensa aus fährt man schon eine Weile, ehe man die City erreicht. Beide Flughäfen sind aber gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Bus oder Zug) erreichbar.


Reisen in Italien

Sardinien

Italien ist ein Staat in Europa und liegt hauptsächlich auf der Appeninhalbinsel.

Fläche: ca. 301.338 km²
Hauptstadt: Rom
Einwohner: ca. 60 Millionen
Staatsform: Parlamentarische Republik
Amtssprache: Italienisch, regional: Deutsch, Französisch, Ladinisch, Slowenisch
Gliederung der Verwaltung: 20 Regionen, davon 5 autonome mit Sonderstatus
Währung: 1 Euro = 100 Cents
Telefonvorwahl: + 39
Internationale TLD: .it
Internationaler Flughafen:  u.a.
Internationales KFZ-Kennzeichen: I
Nachbarstaaten: Frankreich, Schweiz, Österreich, Slowenien, San Marino (Enklave), Vatikanstadt (Enklave)

Traumpfade Toskana - Volterra

Volterra

Schon von weitem sieht man Volterra, das ehemaliege Etruskerstädtchen, denn es liegt 545 m hoch auf einem Hügel. Kommt man vom nahen San Gimignano, so hat man eine wunderschöne Fahrt über Hügel, durch Wälder hindurch, an Sonnenblumenfeldern vorbei. Beide Ort liegen nur rund 30 Kilometer entfernt, daher kann man sie bequem an einem Tag erkunden.

Das Auto parkt man am besten im unterirdischen Parkhaus an der Stadtmauer und beginnt von dort den Rundgang.

Traumpfade Italien - Rom

Reisen nach Rom

Rom - Najadenbrunnen

Alle Wege führen nach Rom, auch heute noch. Wenn man - wie wir - nur für ein paar Tage in Rom weilt, dann muss man sich schon überlegen, was man sich alles anschauen will.

Kunstschätze, alte Schauplätze der Antike, die Tiberbrücken, die Paläste, das grüne Rom, alle sieben Hügel von Rom, die Katakomben, Shopping in Rom?
Spätestens jetzt weiß man, es gibt mehr zu erleben, als man Zeit zur Verfügung hat.

Traumpfade Toskana - San Gimignano

San Gimignano

Kreuzt man bei Poggibonsi die Autobahn Florenz-Siena, dann sieht man schon von weitem die Geschlechtertürme von San Gimignano, hoch oben auf dem Hügel.

Dicht gedrängt stehen die nur noch 14 von den ehemals 72 Türmen. 1990 wurde der historische Ortskern in die Welterbeliste der UNESCO aufgenommen.

Traumpfade Toskana - Florenz

Florenz

Wenn man nur für einen Tag nach Florenz fährt, dann muss man sich schon überlegen, was man sich unbedingt gerne anschauen will. Die Stadt Florenz lässt sich nämlich nicht an einem Tag erkunden. Auch wir waren schon einige Male dort. Meist schauen wir uns dann doch immer wieder dasselbe an.

Traumpfade Reschen am See

Am Reschensee

Reschen am See - Wanderung zur Etschquelle
Wenn wir mit den Motorrädern in den Süden fahren, dann fahren wir gerne über den Reschenpass und legen einen Übernachtungsstop in Reschen am See ein. Wunderschön auf 1500 m hoch im Dreiländereck Österreich, Schweiz und Italien gelegen.

Von hier aus lassen sich viele interessante Touren unternehmen, egal ob für Motorradfahrer, Autofahrer oder Wanderer.

Traumpfade Toskana - Siena

Siena

Die Legende sagt, dass Siena von von den Söhnen Remus gegründet wurde, die vor ihrem Onkel Romulus hierher geflohen waren. Die Stadt Siena liegt auf 3 Hügeln zwischen den Tälern Val d´Arbia, Val d´Elsa und Val di Merse. Unbeschreiblich wie viele Menschen in Siena herumliefen, als wir auch da waren.

Daher hat man auch schon bei Ankunft ein Problem, wenn man mit dem Auto nach Siena fährt, denn

Traumpfade Italien - Murano

Reisen nach Murano

Murano

Mit dem Vaporetto erreicht man günstig und recht schnell Murano, die Glasbläserinsel, wenn man in Venedig weilt.

Eigentlich besteht Murano aus 7 kleinen Inseln, aber das merkt man nicht, wenn man Murano besucht. Es gibt nämlich immer irgendwo eine Brücke (insgesamt 11), die man überqueren muss.

Murano ist recht klein  und überschaubar, denn sie ist nur 1,17 km² groß. Egal, an welcher Station man aus dem Vaporetto austeigt, man kann bequem alle Sehenswürdigkeiten zu Fuß erreichen.

Traumpfade Toskana - Lucca

Lucca

Lucca ist eine wunderschöne Stadt, die man unbedingt besuchen sollte, wenn man in der Toskana weilt. Sie ist nicht nur die Geburtsstadt von Giacomo Puccini, sondern es gibt auch an die 30 Kirchen in Lucca.

Lucca hat immer noch eine gut erhaltene Stadtmauer. Betritt man Lucca durch die Porta San Pietro, so hat man hier die Möglichkeit auf der Stadtmauer einen Spaziergang zu machen.

So kann man auf die roten Dächern der Stadt schauen oder auch auf der anderen Seite auf die wunderschöne Landschaft außerhalb der Stadt, die Hänge des Apenin schauen. Die Stadtmauern sind 12 Meter hoch, so galt die Stadt früher als uneinnehmbar. .

Traumpfade Italien - Venedig

Reisen nach Venedig

Venedig

Schon seit 1987 steht Venedig auf der Welterbeliste der Unesco.

Die Lagunenstadt liegt im Nordosten von Italien und ist die Hauptstadt der Provinz Venedig (VE) und ist immer wieder einen Besuch wert.

Die Altstadt von Venedig ist auf über 100 kleinen Inseln verteilt, durch die sich die Kanäle winden und alle sind mit vielen Brücken untereinander verbunden.

Traumpfade Toskana - Pisa

Pisa

Wer kennt nicht den Schiefen Turm von Pisa, das Wahrzeichen der Stadt. Er steht am Piazza die Miracoli, dem Platz der Wunder. Genau dieser Platz ist der berühmte Platz, wohin die Touristen Tag für Tag strömen. Es sieht auch alles wie gemalt aus.

Traumpfade Italien - Verona

Reisen nach Verona  - Opernbesuch und Liebesgeflüster

Verona - Blick auf die Stadt

Verona ist leicht zu erreichen, bequem mit dem Flugzeug, auch einfach mit Auto oder Motorrad, denn Verona hat eine gute Anbindung.

Verona ist eine liebenswerte Stadt und sie hat einiges zu bieten. In den Sommermonaten quillt sie über und über, denn dann finden die Festspiele in der Verona Arena statt. Eine Freilichtbühne die mir super gefallen hat. Man sitzt auf warmen Steinen, und verköstigt sein mitgebrachtes "Butterbrot" und trinkt von dem köstlichen Wein, den man auch selber mitbringen darf.

Video: Mailand

Video des Monats - Galapagos 2017

Traumpfade in aller Welt,  rund um den Globus
wandern, segeln, fahren, reiten, fliegen, laufen, klettern
mit dem Flugzeug, Motorrad, Bahn, Bus, Fahrrad, Schiff, zu Fuß
Traumpfade einfach erleben!