10232017Mo
Last updateMi, 23 Aug 2017 11am

Traumpfade - Madeira

Madeira

Madeira ist eine autonome Provinz von Portugal und liegt ungefähr 950 km südwestlich von Lissabon im Atlantischen Ozean. Zu der Provinz gehören noch die Insel Porto Santo sowie zwei kleinere Inselgruppen, die unbewohnt sind.

Die Insel Madeira ist 740 km² groß und es leben ca. 230.000 Einwohner dort. Auf Porto Santo leben nur ca. 5.000 Menschen. Madeiras Hauptstadt ist Funchal.

Madeira ist vulkanischen Ursprungs, die Küsten fallen steil ins Meer und es gibt kaum natürlichen Strand. Dennoch kann man auf Madeira einen Badeurlaub verbringen, aber das wäre viel zu schade, denn Madeira hat viel mehr zu bieten, die Flora und Fauna sollte man erkunden, man sagt nicht umsonst Blumeninsel. Es gibt auch unzählige Wanderwege und auch für Motorradfahrer, die enge steile Kurven und viele Tunnelfahrten lieben, ist Madeira ein Paradies.

Einen interessanten Bericht mit vielen Bildern von Heike gibt es in meinem Forum: Madeira im März 2009

Diese Bilder haben mir Maxi und Heike mir zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank!


Traumpfade in aller Welt,  rund um den Globus
wandern, segeln, fahren, reiten, fliegen, laufen, klettern
mit dem Flugzeug, Motorrad, Bahn, Bus, Fahrrad, Schiff, zu Fuß
Traumpfade einfach erleben!