Saba

Saba ist die kleinste der drei "Besonderen Gemeinden" der Niederlande und liegt in der Karibik. Die Insel gehört zu den Inseln über dem Winde und ist ein Traum, vom Massentourismus verschont.

Fläche: ca. 13 km²
Hauptstadt: The Bottom (Leverock)
Einwohner: ca. 1.730
Staatsform: Besondere Gemeinde der Niederlande (BES-Island)
Amtssprache: Niederländisch, Englisch
Währung: 1 Dollar = 100 Cent
Telefonvorwahl: + 599-3
Internationale TLD: .an
Internationaler Flughafen: SAB
Internationales KFZ-Kennzeichen: NA

Die Niederländischen Antillen, ein ehemals niederländisches Überseegebiet zu denen auch Saba gehörte, wurden 2010 aufgelöst. Nun gibt es Besondere Gemeinden und Autonome Länder innerhalb des Königreiches.

Mit seinen 396 m zählt der Flugplatz Juancho Airport als der Flugplatz mit der kürzesten Landebahn auf der Linienflüge durchgeführt werden. Ebenso sagt man, dass es einer der gefährlichsten Plätze sein soll, da immer heftige Winde wehen und es keine Ausweichmöglichkeiten für die Piloten gibt.