11232017Do
Last updateMi, 23 Aug 2017 11am

Traumpfade Puno und der Titicacasee

Puno - Peru

Von Arequipa sind wir mit dem Bus nach Puno gefahren, wir haben einen sogenannten Touristenbus (4M-Express) genommen. Im Nachhinein muss ich sagen, es hat sich nicht gelohnt. Es wurden unterwegs zwei kurze Pausen gemacht. Das nächste Mal würde ich einen ganz normalen Bus (Cruz del Sur) nehmen.

Puno liegt auf über 3.800 m Höhe, der Busbahnhof liegt etwas außerhalb, das Taxi zum Hotel kostet 6 Soles. Puno ist eine große Stadt und man kann sich einiges anschauen:


Traumpfade Arequipa

Arequipa - Peru

Nicht umsonst ist das Stadtzentrum Arequipas in Peru von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt worden. Wir haben uns ein paar Tage dort umgesehen.

Wenn man aus Chile kommt, dann gibt es gute Busverbindungen von Arica über Tacna. Ich hatte hier darüber berichtet. Schon die Anfahrt nach Arequipa ist spannend, denn der Bus muss einige Schluchten überqueren.

Die Stadt Arequipa liegt auf über 2.300 Meter Höhe, eingerahmt von einigen Vulkanen (El Misti, Chachani und Picchu Picchu) und nicht weit entfernt die sehenswerte Schluchten des Colca Canyon.

Peru

Titicacasee - Peru

Peru liegt im Westen von Südamerka

Fläche: ca. 1.285.220 km²
Hauptstadt: Lima
Einwohner: über 29 Millionen
Staatsform: Semipräsidiale Republik
Amtssprache: Spanisch, Ketschua und Aymara
Gliederung der Verwaltung: 24 Departamentos, 1 Hauptstadtregion
Währung: 1 Nuevo Sol = 100 Céntimos
Telefonvorwahl: + 51
Internationale TLD: .pe
Internationaler Flughafen: LIM
Internationales KFZ-Kennzeichen: PE
Nachbarstaaten: Ecuador, Kolumbien, Brasilien, Bolivien und Chile

Von Arica (Chile) nach Arequipa (Peru)

Von  Arica in Chile nach Arequipa in Peru

Bauchschmerzen hatten wir, da wir nicht wussten, wie kommen wir von Arica in Chile nach Arequipa in Peru mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Wir haben schon vor der Reise versucht, darüber Informationen zu bekommen, aber so richtig hat es nicht geklappt.

Dennoch es ist wirklich einfach, wenn man es weiß.

Wenn man diese Strecke an einem Tag schaffen will, dann sollte man am besten früh am Morgen am Internationalen Busbahnhof in Arica sein. Wir haben vom Hotel aus ein Taxi genommen. Hier am Busbahnhof fahren nämlich die Colectivos nach Tacna ab. Tacna ist eine Stadt nahe der Grenze in Peru.

Traumpfade in aller Welt,  rund um den Globus
wandern, segeln, fahren, reiten, fliegen, laufen, klettern
mit dem Flugzeug, Motorrad, Bahn, Bus, Fahrrad, Schiff, zu Fuß
Traumpfade einfach erleben!