Sidebar

23
Do, Mai
0 Neue Beiträge

London - Tower Bridge

Das Vereinigte Königreich heißt eigentlich richtig Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland liegt in Westeuropa. Es umfasst England, Schottland und Nordirland, alles ehemals eigenständige Staaten.

Fläche: ca. 244.820 km²
Hauptstadt: London
Einwohner: ca. 61 Millionen
Staatsform: Konstitutionelle Monarchie im Commonwealth
Amtssprache: Englisch
Gliederung der Verwaltung: 92 Grafschaften und 85 grafschaftsfreie Städte
Währung: 1 Pfund Sterling = 100 Pence
Telefonvorwahl: + 44
Internationale TLD: .uk
Internationaler Flughafen: LON, EDI, BHX, MAN, BFS, GLA, CWL, GCI, IOM, JER
Internationales KFZ-Kennzeichen: GB
Nachbarstaaten: Irland

Weiterlesen: %s

Reisen nach Schottland - Whisky Trail

Dufftown

Wer den Whisky Trail fährt, sollte auch eine Whisky-Brennerei besichtigen. Es gibt 8 verschiedene Brennereien in dieser Gegend.

Wir suchten uns die Glenfiddich Brennerei in Dufftown aus. Diese Brennerei ist die einzige in Schottland, die den Whisky brennt, lagert und auch in Flaschen abfüllt.

Weiterlesen: %s

Reisen nach Schottland -  Zwischen Inverness und Elgin

Fort George

Wer in der Nähe von Inverness weilt, oder auf dem Weg in die Highlands ist, sollte es nicht versäumen zum Fort George zu fahren.

Es ist eine augeklügelte Befestigungsanlage aus dem 18. Jahrhundert, die auch heute noch sehr gut erhalten ist und militärisch genutzt wird.

Weiterlesen: %s

Reisen nach Schottland - Drumlanrig Castle

Drumlanrig Castle

Zwischen Dumfries und Ayr, einige Kilometer hinter Thornhill in den tiefsten Southern Uphills gelegen, führt eine kleine Straße zum Drumlanrig Castle.

Wir fahren durch den riesigen Park und sehen das Märchenschloss mit der Hufeisentreppe a la Fontainebleau.

Weiterlesen: %s

Reisen nach Schottland - Gretna Green

Gretna Green

Wer Kitsch und Kommerz liebt, sollte einen Abstecher von Dumfries auf der A 75 machen und zum ehemaligen Heiratsparadies Gretna Green fahren.

Dass es heutzutage eine Touristenfalle ist, kann man schon an den riesigen Busparkplätzen sehen, die immer gut belegt sind.

Weiterlesen: %s

Reisen nach Schottland - Kirkoswald

Kirkoswald

Kirkoswald, ein Weiler, liegt im Robert-Burns-Land, südlich von Ayr im südschottischen Hügelland.

Robert Burns ist der Lieblingsdichter der Schotten, ein Naturtalent, der von 1759 - 1796 lebte und hauptsächlich Gedichte in schottischer Mundart schrieb.

Weiterlesen: %s

Reisen nach Schottland - Isle of Mull

Mull - Loch Na Keal

Die Insel Mull lässt sich kaum in einem Tag abfahren, dafür sind die Single-Track-Roads zu eng und zu schmal.

Die meisten fahren mit der Fähre von Oban nach Craignure und fahren in den Südwesten der Insel und setzen wieder auf die Inseln Iona und Staffa über.

Weiterlesen: %s

Reisen nach Schottland - Applecross, die höchste Passtraße in Schottland

Applecross

Ein *Muss* für jeden Motorradfahrer ist die Fahrt über den Applecross, wenn man schon in Schottland weilt. Jeder sprach davon und so konnten wir uns dem nicht entziehen.

Allein schon die Fahrt durch das Glen Carron, dann über Lochcarron nach Ardorrach war schon sehr kurvenreich und machte Spaß.

Weiterlesen: %s

Reisen nach Schottland - Im Nordosten Schottlands

B & B in Scrabster

Auf eine Wikingergründung aus dem Jahre 1000 geht der Ort Thurso zurück. Thurso (Thjora) bedeutet Fluss des Bullen.

Sehenswert die alte Ruine St. Peters Kirk aus dem 13. Jahrhundert und das Heritage Museum. 3 Kilometer entfernt liegt Scrabster, ein kleiner Hafen, hier fahren die Fähren zur größten Orkney-Inseln ab.

Weiterlesen: %s

Reisen nach Schottland -  Black Isle

Black Isle - Fortrose

Wer dem Touristennepp von Inverness und Loch Ness entfliehen will, sollte eine Tour zur nahegelegenen Halbinsel Black Isle machen.

Avoch ein gemütlicher Fischerort, von da starten Bootsausflüge zu den Delphinen.

Weiterlesen: %s

Reisen nach Schottland - Ardnamurchan

Strontian

Wer die schöne Halbinsel Ardnamurchan erkunden will, nimmt in Onich die Fähre nach Corran.

Von da aus folgt man der A 884 nach Strontian. Ab Strontian fährt man auf kleinen Straßen entlang des Loch Sunart bis nach Salem.

Dort links die B8007 weiterfahren, eine wunderschöne Strecke auf engen Single-Track-Roads.

Weiterlesen: %s

Reisen nach Schottland - Invararay

Inveraray

Ein Abstecher nach Inveraray am Loch Fyne lohnt sich immer.

Im alten Gerichtsgebäude wird über den Strafvollzug in den vergangenen Epochen informiert. Die Zellen sind noch original erhalten.

Weiterlesen: %s

Mit dem Auto von Sydney nach Adelaide - ein Reisebericht


Australien 2019

Eine wunderschöne Reise haben wir Anfang des Jahres 2019 gemacht und uns die Gegend zwischen Sydney und Adelaide etwas genauer angeschaut.  Einen Kurzbericht gibt es auf der Seite von www.petra-kaiser.de:
Reisebericht Australien 2019

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Sie können Ihre Cookie-Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie auf den Button "Cookie" klicken.