12062019Fr
Last updateMi, 18 Sep 2019 10am

Reisen ins Schaumburger Land

Johanniskapelle Stadthagen

Die erste urkundliche Erwähnung Schaumburgs fand genau vor 900 Jahren statt als 1110 der Sachsenherzogum Lothar von Süppling den "edlen Mann Adolf von Schaumburg" mit den Grafschaften Holstein und Stormann belehnte. Heute ist der Landkreis Schaumburg ca. 675 km² groß und liegt in Niedersachsen, westlich von Hannover.


Traumpfade - Festung Wilhelmstein

Inselfestung Wilhelmstein

Die Festung Wilhelmstein ist eine künstlich angelegte Insel im Steinhuder Meer, in Niedersachsen. Das Steinhuder Meer gilt mit seinen ca. 32 km² als größter Binnensee in Norddeutschland.

Der Grundstein dieser Inselfestung Wilhelmstein wurde 1761 vom Grafen Wilhelm unter größter Geheimhaltung gelegt, mitten im Steinhuder Meer, ungefähr 1400 m von dem nächsten Ufer entfernt. Jeden Tag wurden 40 Fuhren Steine und Schutt an eine bestimmte Stelle in den See gekippt. welche von der Bevölkerung herangeschafft werden "mussten", allerdings gegen Bezahlung und nicht als Frondienst. Erst 1765 konnte man die ersten Steine oberhalb des Wassers sehen. Im Sommer wurden sie per Boot gebracht und im Winter, wenn das Steinhuder Meer gefroren war, wurden Schlitten benutzt.

Traumpfade in Schaumburg - Stadthagen

Stadthagen im Landkreis Schaumburg

Stadthagen - Marktplatz

Stadthagen, die Kreisstadt des Landkreises Schaumburg liegt nur ca. 40 km westlich von Hannover, nördlich der Bückeberge, zwischen Deister und Weserbergland.

Vor der Kreisreform 1977 bestand der heutige Landkreis Schaumburg aus den Landkreisen Grafschaft Schaumburg und Schaumburg Lippe.

Traumpfade - Erlebniswelt Steinzeichen

Faszination Stein - Wunder des Lebens

Steinbergen - Erlebniswelt

Einst war es ein Projekt zur Expo 2000, inzwischen hat sich der einstige Jahrtausendblick zu einem tollen Freizeitangebot gemausert. Die Parkthemen sind Faszination Stein und Wunder des Lebens.

Auf 16 Hektar verteilen sich die Freizeitangebote, es gibt  Wanderwege, einen Panoramarundweg, der ca. 1250 m lang ist und dann noch den Panoramawanderweg von 750 m Länge. Dieser führt zum Jahrtausendblick und ist etwas beschwerlicher, denn es heißt hier 119 Höhenmeter zu überwinden.

Ehe man jedoch den Jahrtausendblick erreicht, hat man unterwegs jede Menge Angebote, was man alles machen kann. Genau machen, viele Dinge sind Mit-Mach-Angebote, man kann mitwerkeln, mitmachen, sei es auf Geräten oder Erkundungen. Ralleys und Veranstaltungen werden angeboten, Kinder können ihren Geburtstag hier feiern und natürlich fühlen sich auch Erwachsene hier wohl. Für jeden gibt es irgendetwas.

Traumpfade in Schaumburg - Dinopark Münchenhagen

Dino-Park in Münchehagen

Iguanodon und Deinonychos im Dino-Park Münchehagen

Langhälse, Dreihörner, Entenschnäbel, Scharfzähne, Dornenschwänze...

Diplodocus, Brachiosaurus, Triceratops, Allosaurus, Tyrannosaurus...

magische Worte - magische Tiere, denn kein Mensch hat je einen gesehen!

Vor ungefähr 140 Millionen Jahren lebten in der Umgebung von Münchehagen riesige Dinosaurier und hinterließen ihre Abdrücke. Diese Fährten (ca. 250) wurden erst 1975/1980 anlässlich einer Feuerwehrübung im Steinbruch entdeckt.

Ein außergewöhnliches Freizeiterleben für die ganze Familie. Ein Freilichtmuseum mit über 140 Dinosauriern, Ausstellungen und vielen Mit-Mach-Aktivitäten für Kinder und Jugendliche.

Traumpfade in aller Welt,  rund um den Globus
wandern, segeln, fahren, reiten, fliegen, laufen, klettern
mit dem Flugzeug, Motorrad, Bahn, Bus, Fahrrad, Schiff, zu Fuß
Traumpfade einfach erleben!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok