04192019Fr
Last updateMo, 08 Apr 2019 6pm

Traumpfade - Tioman

Nur zwei Stunden Fährfahrt von der Ostküste Malaysias entfernt liegt Pulau Tioman im Südchinesischem Meer mit dem Hauptort Kampung Tekek.

Die Fahrt mit dem Seelenverkäufer auf die Insel war schon etwas anstrengend. Vor allem auch die Zeit bevor wir überhaupt auf das Schiff konnten, denn wir standen sage und schreibe 4 mal in verschiedenen Warteschlangen, aber letzten Endes waren wir auf dem Schiff und hatten eine einigermaßen ruhige Überfahrt. In meinem ausführlichem Reisebericht kann man alles genau nachlesen.

Tioman ist nicht sehr groß nur 39 km lang und 12 km breit. Es gibt nur eine große Straße von der Westseite auf die Ostseite nach Juara und die wenigen Dörfer auf der Insel sind nicht miteinander verbunden.

Die Fähre fährt verschiedene Punkte auf der Insel an, daher sollte man wissen an welchem Haltepunkt man aussteigen muss. Wir hatten das Berjaya Resort gebucht und wurden am Fähranleger mit kleinen Minitransportern abgeholt.

Die Unterkunft ist klasse, wir bekamen ein Upgrade zu einer Junior Suite ein großes Zimmer, mit einem riesigen Bett, Flachbild-Fernseher, großem Wandschrank, eine Sitzecke mit zwei gemütlichen Sesseln und natürlich einer Terrasse mit einem tollen Blick auf das Meer.

Es ist eine geschlossene Anlage natürlich mit Meerzugang, einen schönen Pool, Restaurant, und Bar. Leider gibt es Sandfliegen. Vor der Anlage befindet sich ein nettes kleines Restaurant, das gehört nicht zur Anlage, hat daher auch andere Preise. Wir haben da einige Male gut gegessen.

Tioman ist Tax-Free. In dem Duty-Free-Shop in Tekek kann man nach Herzenslust einkaufen. Uns wurde gesagt, dass man mit den Tüten auf dem Nachhauseweg auf die Affen achten soll, die nach Futter suchen.

Es gibt wie schon geschrieben keine Straßen, die die Dörfer miteinander verbinden, das geht nur per Boot. Dschungel-Trecks (Wanderwege) findet man auf der Insel zur Genüge.

Affen, Warane, Echsen, Flughunde, Vögel, Schmetterlinge lassen sich gut fotografieren.

Über unsere Unterkunft haben wir eine Inseltour gebucht, einmal rund um Tioman.

Wir fuhren mit einem kleinen Boot zunächst in den Süden, machten eine kleine Wanderung zu einem Wasserfall, der nächste Stop war ein Schnorchelstop. Was für eine schöne Unterwasserwelt!

Mir hat es gefallen, wobei es sicher schönere Stellen gibt, wie mir gesagt wurde.

Weiter geht die Fahrt, wir erreichen Juara, hier aßen wir in einem Restaurant ein richtig leckeres Curry. Der nächste Stop ist wieder ein Schnorchelstop, ich fand es fantastisch.

Der letzte Stop ist vor Renggis Island, eine unbewohnte Insel, die sich sogar vor unserer gebuchten Unterkunft befand.. Die Insel darf man nicht betreten, aber es gibt eine Schwimmplattform im Wasser, die Delfine sprangen aus dem Wasser und unter Wasser sah man wieder viele schöne Fische.

Dieser Ausflug hat uns gut gefallen.

Der Hauptort Tekek liegt nicht weit von unserer Unterkunft entfernt. Wir schauten uns diesen beschaulichen Ort an. Es gibt den Fährhafen, eine Polizeistation, ein Krankenhaus, eine Bank und einige kleine Geschäfte. Natürlich auch etliche kleine Unterkünfte. Der Ort zieht sich auf 3 km entlang.

Viel gibt es nicht zu sehen, es ist halt eine ländliche Gegend mit hauptsächlich viel Urwald..

Wir haben uns super wohl auf dieser kleinen Insel gefühlt, hier kann man sich prima erholen. Man sollte sich aber auch ein paar Bücher einstecken, denn Zeit hat man auf dieser Insel genug.

Wie man von Singapur nach Tioman kommt, das habe ich hier beschrieben:
Traumpfade - Mit dem Bus von Singapur nach Mersing

In meinem Forum habe ich einen ausführlichen Reisebericht über unsere Reise nach Tioman geschrieben:
Live aus Singapur und Tioman


Traumpfade in aller Welt,  rund um den Globus
wandern, segeln, fahren, reiten, fliegen, laufen, klettern
mit dem Flugzeug, Motorrad, Bahn, Bus, Fahrrad, Schiff, zu Fuß
Traumpfade einfach erleben!

On Tour in Singapur & Tioman

Traumpfade in Singapur und Tioman gefunden!

Singapur im August 2015

Erst ein paar Tage in Singapur dann ging es weiter auf die schöne Insel Tioman im Südchinesischem Meer - Abenteuer pur.

Eine spannende Reise mit vielen schönen Überraschungen:

Live aus Singapur & Tioman

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok