01242020Fr
Last updateDi, 24 Dez 2019 11am

Traumpfade Kanada - Niagara Falls

Reisen zu den Niagarafällen

Um nach Niagara Falls auf der kanadischen
Seite zu gelangen
, sind wir von Toronto aus
mit dem Zug gefahren. Es empfiehlt sich in
jedem Fall, diesen vorher online zu buchen.

Das geht prima und klappt auch.

Wer ein Hotel mit Blick auf die Fälle hat, der kann sich glücklich schätzen. Hotels gibt es fast wie Sand am Meer. In Niagara Falls leben rund 84.000 Einwohner und in der Hochsaison halten sich ca. 21 Millionen Menschen hier auf.

Der Niagara River wird durch eine Insel - Goat Island - geteilt und bildet den  kanadischen Hufeisenfall (Horseshoe Falls 52m  hoch und 790 m breit) und die Amerikanischen Fälle (American Falls 21-34 m hoch und  350 m breit).

Unterhalb der Fälle hat sich eine fast 100 m tiefe Schlucht (Niagara   Gorge) gebildet.

Der Niagara River ist ca. 55 km lang,   entspringt am Eriesee, mündet am Ontariosee.  Viele Millionen Touristen kommen jährlich, um sich das Naturschauspiel anzusehen. Es ist  schon gigantisch. Jede Minute "donnern" rund 150 Millionen Liter Wasser in den Abgrund. Der Name Niagara bedeutet auch "Donnerndes Wasser".

Was kann man auf der kanadischen Seite alles   unternehmen:

Natürlich eine Fahrt mit der Maid of the Mist, das gehört einfach dazu. Einmal den Fällen ganz nahe zu kommen und trotz Regenumhang nass zu werden. 
die Attraktion Fury, die 3 und 4D gezeigt   wird und klar man wird wieder nass 
Jouney behind the Falls, muss ich nun dazu schreiben, dass man auch hier nass wird? 
Vom Skylon Tower hat man eine tolle Sicht und wenn man den Tower bei Nacht besucht, kann man die beleuchteten Fälle sehen.

Es gibt ein wöchentliches Feuerwerk,   natürlich Helikopterflüge, das Skywheel,  einen botanischen Garten, Schmetterlingspark, Vogelpark, Wachsmuseum, IMAX, Casinos, Vergnügungsparks und vieles mehr.

In jedem Fall sollte man mehrere Tage bleiben, wenn man sich alles in Ruhe anschauen will

Uns hat es hier gefallen. Wir haben auch hier, auf der kanadischen Seite übernachtet. Einen Reisebericht findet Ihr hier in meinem Reiseforum und hier die Traumpfade der Amerikanischen Niagarafällen


Traumpfade in aller Welt,  rund um den Globus
wandern, segeln, fahren, reiten, fliegen, laufen, klettern
mit dem Flugzeug, Motorrad, Bahn, Bus, Fahrrad, Schiff, zu Fuß
Traumpfade einfach erleben!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok