02242020Mo
Last updateMo, 17 Feb 2020 9pm

Traumpfade Kalifornien- Los Angeles

Los Angeles ist sehr weitläufig angelegt und so richtig weiß man auch nie, wo ist nun der Stadtkern, denn irgendwie gibt es den nicht, dafür aber 15 Distrikte.

Es gibt unzählige Musik- und Theatergebäude und noch mehr Museen. Man würde Jahre brauchen, um sich alles in Ruhe anzuschauen. Hier hilft nur einfach vorher zu selektieren, was will man sich denn überhaupt ansehen.
Als Gebäude hat uns natürlich die futuristische von Frank Gehry entworfene Walt Disney Concert Hall gefallen. Auch das Getty Center ist sehr schön angelegt.

Was hat uns noch gefallen?
der Pershing Square mit dem Music Center
die erste Feuerwehrwache
das älteste Haus in Los Angeles das Avila Haus
El Pueblo Plaza mit dem Denkmal des Gouverneurs  Felipe de Neve, der 1781  El Pueblo de la Reina de Los Angeles - die Stadt der Königin der Engel - gegründet hat
den Hollywood Boulevard - Walk of Fame mit seinen unzähligen Sternen
das Hardrock Cafe auf dem Hollywood Boulevard
den Rock Walk, hier werden Musiker geehrt
Sunset Strip, Santa Monica Boulevard und natürlich Beverly Hills
Shoppen könnte man am Rodeo Drive, wenn man das nötige Kleingeld hat, hier reiht sich eine Luxusboutique neben der anderen.

Lohnenswert sind sicher auch die Filmstudios und die Kathedrale Our Lady of the Angels aus dem Jahr 2002.

Es gibt wirklich viel zu sehen. Uns hat es schon gefallen, nur die Stadt ist schon riesig.

Einen Reisebeicht über Los Angeles gibt es hier:

Live aus dem Südwesten der USA - San Francisco 2011

Zwei schönes Videos von Los Angeles findet Ihr hier:

Video Venice Beach L. A.:

Video Los Angeles


Traumpfade in aller Welt,  rund um den Globus
wandern, segeln, fahren, reiten, fliegen, laufen, klettern
mit dem Flugzeug, Motorrad, Bahn, Bus, Fahrrad, Schiff, zu Fuß
Traumpfade einfach erleben!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok